Read Die Brücke nach Terabithia (Ravensburger Taschenbücher) by Katherine Paterson Online

die-brcke-nach-terabithia-ravensburger-taschenbcher

Als Jess das geheimnisvolle Land jenseits des Flusses zum ersten Mal betritt, ahnt er sofort Dieser Ort ist verzaubert Und nur hier in Terabithia sind seine Freundin Leslie und er unbesiegbar Doch dann droht ein b ser Fluch ihr fantastisches K nigreich f r immer zu zerst ren ...

Title : Die Brücke nach Terabithia (Ravensburger Taschenbücher)
Author :
Rating :
ISBN : 3473524018
ISBN13 : 978-3473524013
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Ravensburger Buchverlag Auflage 6 1 August 2009
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 779 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Brücke nach Terabithia (Ravensburger Taschenbücher) Reviews

  • I.S.
    2019-03-29 07:53

    "Die Brücke nach Terabithia" ist ein tolles Buch über eine Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Mädchen. Der Junge wächst mit 4 schwestern auf und hat es deswegen in seiner Familie nicht so einfach. Als das Mädchen in das Haus nebenan zieht, freundet er sich langsam mit ihr an. Die beiden überstehen so einiges gemeinsam; vor allem erschaffen sie sich eine Welt auf der andere Seite des Flusses, in der sie König und Königin sind. Wer jetzt aber einen klassischen Fantasyroman àla Narnia erwartet, wird enttäuscht. Die Parallelwelt spielt, anders als im Film, eine untergeordnete Rolle. Vielmehr stehen die Freundschaft und die Erlebnisse der Kinder im Vordergrund.Die Altersempfehlung ab 9 halte ich für etwas niedrig angesetzt, ich finde es für Kinder in der 5. Klasse passend. Die Sprache ist zwar einfach, aber die Handlung nimmt ein teils tragisches Ende, da das Mädchen stirbt und der Junge mit dem Verlust seiner besten Freundin umgehen muss. Das ist natürlich nicht einfach zu verarbeiten, aber das Buch geht prima damit um. Der Junge bekommt plötzlich Aufmerksamkeit von seiner Familie und, viel wichtiger, von seinem Vater, von dem er sich das schon so lange gewünscht hat. Außerdem verbessert er sein Verhältnis zu einer der jüngeren Schwestern, die immer schon zu ihm aufgesehen und die Freundschaft neidisch beobachtet hat. Demnach steht am Ende etwas Positives.Ich habe es gern gelesen und überlege, es in meiner 5. Klasse als Klassenlektüre vorzuschlagen.

  • Albin
    2019-04-11 02:50

    Man sollte das Buch lesen, bevor man den Film sieht. Überraschenderweise hat mir der Film etas besser gefallen, weil die phantasievollen Abenteuer der beiden Kinder im Wald und der Erschaffung ihres kindlichen Königreiches "Therabitia" bilderreicher dargestellt wurden. Das tut aber dem Gehalt des Buches keinen Abbruch. Auch wenn die kindliche Freundschaft durch einen tragischen Unfall ein Ende findet, also kein übliches Happy End hat, sind die Schilderungen von Jess und Leslie in der Schule sowie ihrer Erlebniswelt in den sehr unterschiedlichen Familien lebensnah geschildert. Nach dem Unglücksfall und der Trauer über Leslies Verlust wendet sich Jess endlich seiner zwei Jahre jüngeren Schwester May Belle zu und weiht sie in das geheime Königreich ein, dass Leslie mit ihm zuvor erschaffen hatte. Das Buch zeigt wesentliche Aspekte des realen Lebens auf, in dem auch Traurigkeit und Verlust eines geliebten Menschen nicht ausgeblendet werden. In Qualität und Aussage sind Parallelen zu den Narnia-Büchern von C.S.Lewis zu erkennen.

  • Mathias Braun
    2019-04-14 02:50

    Kam wie versprochen! Das Buch war für den Unterricht gedacht also lesepflicht war es kein wunschbuch aber begeistert ist die kleine trotzdem davon .

  • Michael Szygulla
    2019-04-07 03:50

    ein sehr schön geschriebenes Jugendbuch ,da ich den film bereits gesehen habe ,war ich nicht vom Lesen enttäuscht .Damit die Kinder mal wieder von den Spiel Konsolen entrissen werden ,rate ich zu Kauf solch schön und interessant geschriebenerLiteratur

  • Amazon Kunde
    2019-03-23 07:50

    Ich kenne die Geschichter aus meiner Kindheit und kann sie nur jedem empfehlen! Man fühlt sich wie in eine Phantasiewelt hineinversetzt.

  • CharlottenClan
    2019-03-31 04:56

    Ich (keine jugendliche Leserin mehr :o)) habe mir das Buch bestellt, da ich mir den Film angesehen habe - der übrigens sehr sehenswert ist. Das Buch ist gut geschrieben und geht behutsam mit dem Thema "Loslassen" einer geliebten Person um. Ich denke jedoch, dass man mit jungen Lesern unbedingt über das Gelesene sprechen sollte, da es einen doch sehr berührt...

  • Ernie
    2019-04-10 08:07

    Ich kam am Anfang nicht ganz so mit den ganzen Namen zurecht aber nach kurzer zeit fand ich das Buch einfach nur toll! Man konnte genau fühlen wie sich Leslie und Jess gefühlt haben. Es Tat mir am Ende schon selber richtig leid das Jess sich die Schuld am dem tot von Leslie gegeben hat ich hab so sehr geweint. Es war einfach nur wundervoll wie Jess am Ende zu seiner Schwester. Ich empfehle es weiter!

  • Die kleine Ballettmaus, Das Terabithiakind
    2019-03-24 01:45

    HÖRBUCHDie Brücke nach Terabithia von Katherine PatersonÜbersetzt von Vanessa WalderGelesen von Dieter Wien3 CDs, ca. 235 MinutenProduktion: 2007Wer die Buch-Verfilmung von 2007 gesehen hat und liebt, wird vom Buch ein wenig enttäuscht sein, denn im Gegensatz zur Verfilmung fehlen hier die phantastischen Elemente.Doch der Kern der Geschichte ist der selbe. Ein Außenseiter zu sein, die erste Freundschaft zu erleben und schließlich der Tod, Trauerbewältigung und das Weitermachen.Man erlebt die Freundschaft zwischen den beiden Außenseitern Jess Aarons und Leslie Burke bis zum endgültigen Abschied!Der Vorleser:Der Schauspieler Dieter Wien haucht dem Kinderbuch Leben ein. Seine Stimme verleiht diesem tragischen Buch die nötige Tiefe ohne peinlich zu wirken, eine tolle Umsetzung!Persönliche Bemerkung:Nachdem ich den Film gesehen hatte, wollte ich unbedingt das Buch lesen, entschied mich jedoch für dieses Hörbuch. Nicht aus Faulheit, gut, ein bisschen schon, aber ich mag es, mirs gemütlich zu machen und dann einem Hörbuch zu lauschen. Ich wurde nicht enttäuscht, denn die Umsetzung hat mir sehr gut gefallen!Bewertung:5 terabithianische Sterne für diese liebevoll eingesprochene Produktion!Fazit:Wer die Buch-Verfilmung liebt, sollte unbedingt auch das Buch bzw. Hörbuch kennen!