Read Kick-Ass 2, Bd. 2 by Mark Millar Online

kick-ass-2-bd-2

Mark Millars brillanter Comic lieferte die Vorlage zum berraschungs Kinoerfolg des Jahres 2010 Und die Story um den Normalo Helden Kick Ass und seinen neu geschaffenen Feind Red Mist, sowie die unglaubliche Hit Girl geht weiter Mit Hilfe von Hit Girl schafft Dave es tats chlich, zu einem halbwegs respektablen K mpfer f r Gerechtigkeit zu werden F r bizarres Gekloppe ist also gesorgt und die Fortsetzung des Kinofilms steht f r 2012 auch schon in den Startl chern....

Title : Kick-Ass 2, Bd. 2
Author :
Rating :
ISBN : 3862014452
ISBN13 : 978-3862014453
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Panini 19 November 2012
Number of Pages : 96 Seiten
File Size : 672 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kick-Ass 2, Bd. 2 Reviews

  • Robert Meyer
    2019-03-29 06:45

    Es wird für Kick-Ass sehr dramatisch.Dave Lizewski muss einen schweren Verlust hinnehmen und die Polizei hat Superheldenaktivitäten unter Strafe gestellt. Das hält jedoch die Superschurken jedoch nicht davon ab ihre Pläne voranzutreiben.Mindy ist entschlossen Dave zu helfen, selbst wenn sie dabei sterben oder verhaftet werden sollte.Der zweite Teil der Fortsetzung strotzt so vor Dramatik und harten Szenen.Ich bin schon gespannt auf die Verfilmung, wo Aaron Johnson, Chloe Moretz und Christopher Mintz-Plasse wieder ihre Rollen übernehmen, zusätzlich spielt auch Comedy-Star Jim Carrey mit.

  • junior-soprano
    2019-04-15 00:07

    Hit-Girl kommt irgendwie besser mit dem Leben als Superheldin zurecht als Kick-ass. Bald bekommt sie ihr eigenes Heft. Dave Lizewski hat es seit dem sehr erfrischenden, angenehm naiven und unschuldigen Idealismus im ersten Band von Kick-ass auf die Leinwand geschafft und in den Comic-Shops stehen passende Actionfiguren.Ich bin enttäuscht von Kick-ass 2, besonders von Band 2, denn hier fehlt es an Pepp und Ideen. Statt gut beobachteten Gags über Superhelden gibt es fast nur noch übertriebene Gewalt. Das ist nicht lustig und nicht interessant. Nur in kurzen Momenten hat Lizewski noch etwas von einem echten Menschen, meist wirkt er blass und uninteressant. Auch Hit-Girl war schon mal lustiger.Nach einem üblen Eingriff in Lizewskis Privatleben wird es Zeit für einen Showdown in New York. Ein Kampf Gut gegen Böse, Superhelden gegen Superschurken. Könnte auch aus The Boys stammen.Am interessantesten am gesamten Comic fand ich die alternativen Cover und das Making-of, in dem die Leser erfahren, wie eine Seite des Comics entsteht. Der Versuch das Superhelden-Genre in die Realität zu holen kam irgendwie vom Weg ab, spätestens seit der Verfilmung wurde es einfach viel zu übertrieben - schade drum! Hoffentlich wird mit Hit-Girl ein neuer Weg beschritten und nicht noch weiter auf überzogene Gewalt gesetzt - davon gibt es bei den Superhelden ohnehin genug. Was hingegen erfreulich wäre sind neue Ideen!100 Seiten, Softcover mit Faltcover, Farbe, Autor: Mark Millar, Zeichnungen: John Romita Jr., Übersetzung: Bernd Kronsbein, Extras: Cover-Galerie, Vorwort, Von der Vorzeichnung bis zur fertigen Seite, Enthält Kick-ass 2 Teil 5-7, Millarworld / Panini 2012