Read Asia Street Bowls: Authentische Rezepte für Suppen und Brühen aus fünf asiatischen Ländern (Thailand, Vietnam, Korea, Taiwan und Myanmar) mit spannenden Reportagen by Heike & Stefan Leistner Online

asia-street-bowls-authentische-rezepte-fr-suppen-und-brhen-aus-fnf-asiatischen-lndern-thailand-vietnam-korea-taiwan-und-myanmar-mit-spannenden-reportagen

Wie schmecken sie denn wirklich Die original asiatischen Gerichte wie vietnamesische Pho Bo, koreanischer Kimchi Eintopf, taiwanesische Rindfleisch Nudelsuppe, thail ndische Tom Kha Gai oder burmesische Mohinga, die klassisch in einer Bowl serviert werden Heike und Stefan Leistner haben sich auf Spurensuche gemacht und von ihren Reisen 60 Suppen Rezepte aus den Gro st dten Thailands, Vietnams, Koreas, Taiwans und Myanmars mitgebracht unverf lschte und authentische Rezepte aus Asiens angesagter Streetfood Szene f r den echten Geschmack des Fernen Ostens Dazu gibt es Basisrezepte f r Br hen vom Huhn, Rind, Schwein, Fisch und f r Gem se, Step by Step Anleitungen f r Kimchi und Wonton und spannende aktuelle Reportagen aus Bangkok, Hanoi, Seoul, Taipeh und Yangon Von den Machern des gr ten deutschen Asia Foodblogs asiastreetfood.com....

Title : Asia Street Bowls: Authentische Rezepte für Suppen und Brühen aus fünf asiatischen Ländern (Thailand, Vietnam, Korea, Taiwan und Myanmar) mit spannenden Reportagen
Author :
Rating :
ISBN : 3865288316
ISBN13 : 978-3865288318
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Neuer Umschau Buchverlag Auflage 1 11 Januar 2017
Number of Pages : 248 Seiten
File Size : 779 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Asia Street Bowls: Authentische Rezepte für Suppen und Brühen aus fünf asiatischen Ländern (Thailand, Vietnam, Korea, Taiwan und Myanmar) mit spannenden Reportagen Reviews

  • Andrea
    2019-05-12 01:46

    Hatte mir das Buch bestellt, bei den ganzen guten reviews gedacht, da würde man richtig was lernen über asiatische suppen. Bei den ganzen tollen Zutaten aus den Asialäden, Glasnudeln, Pilzsorten etc, hatte ich mich auf viele Ideen vor allem in vegetarischen Bereich gefreut. Ja Pustekuchen, wirklich fast alle Suppen basieren auf einer Fleischbrühe, fuer vegetarisch intereressierte absolut nicht geeignet. Zeigt mal wieder, dass man sich keinesfalls auf Rezensionen verlassen kann. Aus zweiter Hand von privatem Seller gekauft, wurde nicht zurückgenommen, also doppelt ärgerlich. Dachte, ich spare etwas Geld aber so doppelt blöd. Also Fazit, wer in bestimmte Richtungen sucht, nie auf so allgemeine Begriffe reinfallen wie asia, food bowls, sondern gezielt suchen, hab da gerade eins über vegane chinesische Suppen entdeckt, und wenn man sich nicht sicher ist, lieber neu kaufen, dann nimmt amazon es kommentarlos zurück und man hat zwar bei Gefallen etwas mehr bezahlt, muss sich aber nicht ärgern, wenn es andersrum dann doch nicht den Erwartungen entpsricht

  • Marco
    2019-05-16 01:56

    Habe schon die erste Ausgabe davon und bin von dem Autor total begeistert. Tolles Buch mit super Bildern und tollen Geschichten zu den Bildern. Die Rezepte sind toll erklärt und sehr einfach. Bitte weiter so!

  • Amazon Kunde
    2019-05-09 20:50

    Tolles authentisches Buch mit vielen tollen Rezepten. Man merkt direkt das sehr viel Liebe darin steckt! Am liebsten mag man sich komplett durchkochen! Nur zu empfehlen für Fans der authentischen asiatischen Küche!

  • Carola Winkler
    2019-05-07 01:36

    Super tolle Gerichte, zwar nicht immer leicht zum nachkochen. Aber es lohnt sich sehr die Gerichte auszuprobieren.Toll geschrieben von den Beiden!

  • Raj
    2019-05-17 20:59

    Preislich ist das auch nicht gerade günstig, heutzutage finde ich es aber schwer noch ein schöne Kochbuch, welches auch sehr gut aufgebaut und strukturiert ist, zu finden.Vielleicht aber hat mich das auch fesseln können, da wir selber in Thailand waren. Vielleicht ist dann auch mehr Bezug da?Das Buch wird in seine Länder aufgeteilt, viele schöne authentische Bilder, die Lust auf mehr machen und mehr Lust diese Länder mal zu bereisen.Wir haben einige dieser Rezepte schon ausprobiert. Leider muss ich doch hin und wieder etwas abwandeln. Nicht alle Zutaten finde ich online oder in einem Asia Shop.Ich bin sehr froh, dieses Buch gekauft zu haben.U.a. habe ich schon Kimchi gemacht. Sehr lecker. Wobei ich gerne so etwas original mal probieren möchte....ich kann dieses Buch nur empfehlen. Leider sind bei Amazon wenig Bilder zu sehen, um einen positiven Eindruck über dieses Buch zu bekommen...

  • Amazon Kunde
    2019-04-22 00:33

    Tolles Buch mit leckeren Rezepten und gut erklärt. Haben das Buch öfter in der Hand, als das asia street food. Das erste Buch von dieser "Serie"

  • RJ + YDJ
    2019-05-21 04:35

    Das Buch „Asia Street Bowls“ von Heike und Stefan Leistner, erschienen im Umschau Verlag, ist das zweite Buch der Autoren zum Thema asiatische Küche.Hier konzentrieren sich die Rezepte auf die, in den asiatischen Ländern weit verbreiteten Schüsselgerichte, die gerade am Straßenrand eine schnelle und wohlschmeckende Mahlzeit bieten.Suppen sind nicht wie bei uns eine einfache Vorspeise, in Asien sind Suppen hochkomplexe Gerichte die, in Verbindung mit Reis oder Nudeln, eine komplette Mahlzeit ergeben.Mal als One-Pot-Gericht aus einem Topf, mal nach Geschmack aus einzelnen Lieblings Zutaten zusammengestellt, sind sie weit mehr als der Europäer unter Suppe versteht.Da sich Asien im Umbruch befindet - und damit auch die Esskultur der Länder, berichtet das Buch gleichzeitig auch von der Entwicklung des modernen Asiens.Toll bebildert mit schönen Texten nehmen Heike und Stefan Leistner uns mit auf eine Food-Reise, in Städte von fünf südostasiatischen Ländern.Wie beispielsweise Yangon, das sich in einem rasanten Umbruch befindet und seine Fusionsküche mit indischen, thailändischen und chinesischen Einflüssen ist wie ein Schmelztiegel traditioneller Küchen, die sich hervorragend ergänzen. Es ist die weltweit einzigartige Streetfood Metropole Bangkok.Auch die vietnamesischen Hauptstadt Hanoi mit ihren komplexen Suppen, die kleinen Kunstwerken ähneln sind ein Erlebnis.Dann Taipeh, die die chinesische Hochkultur mit der Moderne verbindet, und schließlich die glitzernde Großstadt Seoul mit modernster Architektur und Infrastruktur, sie alle bergen einen Schatz an wunderbaren Köstlichkeiten.Das Buch bietet neben Rezepten vollständiger Gerichte, auch viele Basisrezepte wie: Fischbrühe, Schweinebrühe, oder die Herstellung von Wonton mit genau beschriebener Fotostraße.Ganz besonders freut mich das köstliche Rezept für Kimchi, ich finde Kimchi ganz großartig! Es ist das koreanische Nationalgericht und darf bei keiner Mahlzeit fehlen, es wird auch das Sauerkraut des Fernen Ostens genannt.Zudem findet man köstliches, wie:-Hot Pot mit Pilzen und Tofu-Suppe mit Handgezogenen Nudeln-Kimchi-Scharfer Tofu Eintopf-Sommerlichen Nudelsuppe-Nudelsuppe mit Fisch-Nocken-Taiwanesischer Feuertopf-Schweinerippchen im Kräutersud-Reisnudelsuppe mit Hähnchen-Rindfleisch-Nudelsuppe mit Zitronengras-Pho Bo Vietnamesische Nudelsuppe-Hähnchen-Currysuppe-Suppe mit Krebsfleisch-Tomatensuppe mit Tofu und frischem Dill-Tom Kai Gai Hühnersuppe mit Kokosmilch und Galgant-Reissuppe mit Wolfsbarsch-Gegrillte Ente in Thai-Nudelsuppe-Sauer-Scharfe Meeresfrüchtesuppe-Scharfe Gemüsesuppe mit Garnelenund viele weitere leckere, authentische Rezepte.Alle Zubereitungen sind gut beschrieben. In Asialäden und gut sortierten Supermärkten sind alle Zutaten ohne Probleme erhältlich.Die schöne Aufmachung des Einbandes mit griffiger Oberfläche und Prägedruck ist sehr hochwertig.Die vielen tollen Fotos setzen nicht nur die Gerichte appetitlich in Szene, besonders schön finde ich die vielen Bilder von Land und Leuten sie dokumentieren die kulinarische Reise der Autoren und lassen einen die vielen wunderbaren Eindrücke miterleben.So bekommt man Lust auf köstliche Street Bowls.Ich finde „Asia Street Bowls“ ein gelungenes Buch, eine Mischung aus Kochbuch und kulinarischem Reiseführer, authentisch, sympathisch und mittendrin. Sehr empfehlenswert!