Read Das Mädchen im roten Mantel by Roma Ligocka Online

das-mdchen-im-roten-mantel

In Krakau wird 1938 ein kleines Mdchen geboren, whrend in Deutschland die Synagogen brennen Sie ist noch kein Jahr alt, als ihre Eltern den Judenstern tragen mssen Die erste Realitt, die sie kennenlernt, ist die Realitt des Grauens fr sie die Normalitt Ihre Welt besteht aus Schreien, Schssen und Toten Mit den Augen eines Kindes beschreibt Roma Ligocka, wie aus einer Kindheit, die behtet und wohlhabend htte sein sollen, ein Alptraum wird Kurz vor der Liquidierung des Krakauer Ghettos kann sie mit ihrer Mutter fliehen Der rote Mantel des Mdchens rettet ihnen das Leben, weil die kleine Erdbeere eine polnische Familie so rhrt, dass sie den beiden Unterschlupf gewhrt Mit falschen Papieren und blond gefrbten Haaren berlebt die kleine Roma die Nazi Zeit Im stalinistischen Polen kommt sie mit vielen bedeutenden Literaten und Knstlern in Kontakt, auch aus dem polnischen Widerstand Geprgt durch dieses knstlerische Milieu emigriert sie nach Deutschland Viele Jahre spter sieht sie in Spielbergs Film Schindlers Liste die berhmte Szene mit dem kleinen Mdchen im roten Mantel Da bricht die Erinnerung durch und sie erkennt sich wieder Sie ist dieses Mdchen Die auergewhnliche Geschichte einer sensiblen und begabten Frau zwischen den Schatten einer traumatischen Kindheit und einem farbigen Knstlerleben.Ein Buch, das ein Stck dsterer europischer Geschichte spiegelt Und das Portrt einer intelligenten, kmpferischen Frau zeichnet, die in einer verrohten Welt stets ihre Wrde bewahrte Brigitte...

Title : Das Mädchen im roten Mantel
Author :
Rating :
ISBN : B00AM8430I
ISBN13 : -
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Knaur eBook Auflage 1 4 Januar 2013
Number of Pages : 180 Pages
File Size : 692 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Mädchen im roten Mantel Reviews

  • Uta Riese
    2019-04-02 23:56

    Ich war im Sommer in Krakow und Auschwitz...und dacht ich sei "vorbereitet". Doch die ersten Kapitel musste ich immer wieder mit Pausen unterbrechen, weil ich so viel Schmerz und Unmenschlichkeit nicht aushalten konnte!Durch Roma L. wurde mir zum ersten mal auf literarische Weise klar, wie schwer es ist für Holocaust-Betroffene sich dieser furchtbaren Vergangenheit noch einmal erinnernd auszuliefern und wie wenig Chancen des Entrinnen es gibt, wenn sie sich dem nicht noch einmal stellen können! Der Schluss des Buches ist so wunderbar kraftvoll und hoffnungsvoll! Uta Riese

  • Amazon Kunde
    2019-04-10 01:02

    Das Buch hat mich total mitgenommen. Über die unvorstellbare Zeit im Ghetto hatte ich schon viel gelesen und mir nun erhofft, dass ich über die Zeit nach 1945 mehr erfahren könnte. Und genau darüber hat Roma Ligocka meisterhaft erzählt und ihre Geschichte verknüpft mit der Frage nach dem zutiefst Menschlichem: Die Suche nach der eigenen Identität, die immer von unseren vergangenen Erlebnissen geprägt ist: Exemplarisch auch heute mit tausenden Flüchtlingen auf der Suche nach einem ZuHAUSE! Weltliteratur!

  • audiobookfan H.
    2019-04-18 07:48

    Das ist die Geschichte einer Frau, die als Kind im Ghetto in Krakau drei Jahre verbracht hat und all die Gräuel dieser Zeit miterlebt, aber nicht verstanden hat..Nur die Angst ist ihr bewußt und bleibt ihr ein Leben lang erhalten."Schau nicht hin, dreh dich nicht um" sind die Worte ihrer Mutter, ihrer Großmutter, wenn die Männer mit den schwarzen Stiefeln kommen.Ein großartiges Buch und unvorstellbar, was Menschen an Menschen verbrechen.

  • R.KIRCHNER
    2019-04-07 08:00

    Wenn seit den schlimmen Ereignissen auch schon über 60 Jahre vergangen sind, die persönlichen Schicksale sind immer noch unvorstellbar. Ein sehr interessant geschriebenes Buch, welches unbedingt lesenswert ist. Es gibt einige Bücher, wo noch heute Lebende über ihr Schicksal während der deutschen Besatzung berichten. Dieses Buch endet jedoch nicht mit der Befreiung, sondert widmet auch einen grossen Teil danach. In der heutigen Zeit wäre dieses Buch für die Pflichtliteratur in der Schule empfehlenswert.

  • None
    2019-04-19 04:08

    Das Mädchen im roten Mantel, Roma Ligocka, war Inspiration für den einzigen Farbschimmer in Spielbergs Schindlers Liste. Doch im Gegensatz zum kleinen Mädchen im Film, überlebte Roma die schrecklichen Taten der Nazis.In diesem Buch, schildert Roma ihre zu Tränen rührende Geschichte auf so einfühlsame Weise, dass es unmöglich ist das Buch aus der Hand zu legen.Es kommt beim Lesen einem so vor, als würde dieses Mädchen direkt neben einem sitzen und persönlich mit einem sprechen. Diese Geschichte ist das lesenswerteste, was ich seit Jahren gelesen habe und müsste mindestens einmal gelesen worden sein, damit diese Menschenverachtende Vergangenheit der Nazi-Diktatur immer gegenwärtig in unseren Köpfen bleibt und nie in Vergessenheit gerät.

  • Mareike
    2019-03-30 03:04

    Ich habe das Hörbuch nur zufällig entdeckt und war vorher sehr skeptisch, da ich schon vor Jahren zu dem Schluß gekommen war, dass ich vom Thema Holocaust genug habe. Aber ich bin absolut berührt und begeistert von dem Buch. Mir gefällt besonders, dass Roma Ligocka so offen und ehrlich von sich selbst und ihren Gefühlen erzählt. Ich musste hinterher sogar weinen - gar nicht wegen der traurigen Geschichte, sondern weil das Buch im Gegenteil ein so positives Ende hat.Und dann kommt dazu die Stimme von Petra Pavel. Ich könnte mir vorstellen, dass ihre extrem klare und deutliche Aussprache nicht jedem gefällt, aber ich selbst finde ihre Art zu Lesen so toll, dass ich ihr sogar eine Dankeschön-Mail für dieses Hörbuch geschickt habe.

  • Anne
    2019-04-07 23:42

    Dieses Buch berührt einen zu tiefst und läst einen die Zeit hautnah miterleben. Es ist furchbar was damals passiert ist, wie kaltblütig Menschen sein können und anderen Menschen so viel leid zu fügen können. Ich habe das Buch in 3 Tagen durchgelesen, man kann einfach nicht anderser als weiter zu lesen um danach anzufangen nachzudenken, wie gut nein sehr gut es uns Menschen doch heut zu Tage geht, schade das die Menschheit nichts daraus gelernt hat was passiert ist.

  • Amazon Kunde
    2019-04-03 05:05

    Kaum zu glauben was zu dieser Zeit mit all den Menschen aufgeführt wurde.Es ist eine wirklich rührende und beeindruckende Geschichte dieses Mädchens.